Konzert vom 20.7.2000

   Zwei junge Künstler des Richard-Strauss-Konservatoriums, Anna Peszko und Bernd Hußnätter, luden zu einer experimentellen Performance aus Musik und Tanz ein.

Programm

J. S. Bach
(1685-1750)

S. L. Weiss
(1686-1750)

Bela Bartok
(1881-1945)

Heitor Villa-Lobos
(1887-1959)

Improvisation

Menuett und Gigue
Suite in C-Moll

"L'infidèle"
Sonate in A-Moll

Tänze in bulgarischen
Rhythmen Nr. 5 + 6

Etüde Nr. 11


über Pavane II von Luis Milan

Klavier/Tanz: Anna Peszko
Gitarre/Tanz: Bernd Hußnätter

Fotos:

Gäste
Künstler