SCHWARZENBACH

 

1963 Geboren in Rehau/Oberfranken
ab 1980 frühe Gemälde, u.a. Stilleben
1984-87 Schreinerlehre
seit 1987 intensive bildnerische Arbeit mit menschlicher Figur, Zeichnungen, Gemälde, auch bildhauerische Arbeiten, Objekte
1987-91 Studium der Ethnologie an der LMU München, fremde Kulturen als Spiegel der eigenen Identität
1991 erste Studienreise nach Ägypten
1991-97 Studium der freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Manfred Hollmann, Arbeit in der Foto- und der Medienwerkstatt der Akademie, Beschäftigung mit Kalligraphie
1993/94 zweite Studienreise nach Ägypten
seit 1997 als freischaffender Maler tätig

 

Einzelausstellungen

2000 Galerie Ehmer, München
Ökologia Umweltzentrum, Altenstadt bei Weiden, Oberpfalz
1999 Städtische Galerie Schwarzenbach an der Saale, Oberfranken
1997 Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern: Bayerische Landschaften
1995 Goethe-Institut München
Filigran, Geretsried

 

Gruppenausstellungen

1999

Place d'Europe, Chamalieres, France
Ballenhaus, Schongau
Berufverband bildender Künstler, Galerie der Künstler, München

1998

Farbgestaltung von BMW Babyracern

1996/97 "Engel über Engel", Diözesanmuseum Regensburg
1995/96 "Engel über Engel", Rathaussaal München
1993 Kunstverein Freising
1982/83 Littig-Villa, Wolfratshausen

 

Museumsankäufe

1999 Bayerische Staatsgemäldesammlungen

 

Preise

1995 Dannerpreis für Malerei
1992 Dannerpreis für Malerei