PUSCH

1962 Geboren in Landshut
1977 - 1980 Lehre als Kfz - Mechaniker - Landshut
1986 - 1991 Architekturstudium an der Fachhochschule - München Zeichenklasse Professor Wieland
1992 Abstrakte Arbeiten auf Leinwand
1994 Arbeiten mit Bitumen auf Leinwand
1991 - 1995 Selbstständiger Architekt
1995 - 1998 Mitarbeit bei lauber + wöhr architekten - München
1998 Gründung cps Architekten - München Die Arbeiten des Künstlers Pusch entstehen auf Leinwänden und Holzpanelen mit unterschiedlichen Formaten. Bei vielen seiner Werke bildet die Basis eine Grundierung aus Bitumen oder Spachtelmasse. Auf dieser ersten Schicht werden durch den Auftrag von weiteren Farbschichten, Pigmenten und durch Kratztechniken Formen geschaffen, die Bewegung in der Wahrnehmung des Betrachters erzeugen. Durch Überlagerung schafft der Maler Tiefe in seinen Bildern. In seinem Werk findet man immer wieder Bezüge zu den vier Elementen - Erde, Wasser, Luft und Feuer.

Austellungen ab 2001
2001 Galleria Venti Correnti - Mailand
2002 CP gallery - München